Sonntag, 28. Juni 2009

Mittelalterliches Fantasie Spektakulum Dortmund 2009

Wie jedes Jahr waren wir auch in diesem Jahr wieder im Dortmunder Fredenbaumpark beim Hiller Spektakulum. Dieses Jahr ausnahmsweise mal am Sonntag.

Es war ein toller Tag und es hat sich gelohnt. Wir konnten eine halbe Stunde mit Roland von den Streunern reden, der uns wertvolle Tipps f
ür unsere geplante, zweite CD gab. Danach trafen wir eine junge Gruppe aus Wuppertal. Henkersschmaus und wir spielten uns gegenseitig unsere Lieder vor. Wir hatten wirklich viel Spaß und beschlossen demnächst gemeinsam auf Schloss Burg zu spielen.

Von unseren Bekannten trafen wir Ulf von Schellenberg, Toghan, Thoron (Ex-Saltatio), Frauke und Siggi vom freyen Lager von Fyrk, den Wolfsclan und einige mehr. Auch Allsvartur und Nayilah, die Admins vom Mittelalterfreunde-Forum, lernten wir auch endlich mal kennen.

Als wir eine kleine Runde durch die Heerlager drehten, erschallte plötzlich von den Stallungen (Dixis) laute Dudelsackmusik. Ehe wir uns noch wundern konnten, wer da mit dem Dudelsack auf die Toilette geht, stand schon ein junger M
ann vor uns, der darauf bestand, dass wir mit ihm gehen und spielen sollten. Klar, wir machen jeden Spaß mit. Und als der junge Mann hörte wer wir sind, schmiss er sich auf die Knie und rief. "Ihr seid Triskehle!" Dann stimmte er sofort das Tourdion an, was ja zu unseren Markenzeichen gehört. Es war sehr lustig. Was noch lustiger war, war dass dieser Musiker der neue "Welpe" von unseren Freunden von Rayneke ist. Jetzt freuen wir uns noch mehr auf den Markt in Delbrück, wo wir ja mit der Gruppe zusammentreffen werden.

Alles in Allem ein toller Tag und hier noch ein paar Fotos aus dem Lager der Bochumer Stadtwache wo wir zu Gast waren, die uns Allvartur freundlicherweise zur Verfügung gestellt hat.




Kommentare:

  1. Wirklich schade, dass wir an unterschiedlichen Tagen da waren. Aber das nächste Zusammentreffen kommt bestimmt!

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Fotos; wär ich gerne da gewesen im gepflegten Mittelalter...

    AntwortenLöschen
  3. Das ist sehr interessant. Ich mag die mittelalterliche Tradition und auch die Minneromantik. Faszinierend finde ich auch die Kostüme und die Instrumente des mittelalterlichen Kampfes...

    Kennst Du das Fest im Angelbachtal? Ein toller großer Mittelaltermarkt, ganz in unserer Gegend...

    AntwortenLöschen